Harry Potter und der Stein der Weisen (#1 illustrierte Ausgabe) von J. K. Rowling und Jim Kay

Oktober 09, 2015






Harry Potter ist und bleibt für die meisten das prägende Leseerlebnis ihrer Jugend. Kaum zu glauben, dass der erste Teil "Harry Potter und der Stein der Weisen", im Original "Harry Potter and the Philosopher´s stone" erstmals 1997 in Großbritannien und ein Jahr später auch in Deutschland veröffentlicht wurde. Millionen Exemplare wurden seither verkauft. Und der Erfolg rund um den Zauberlehring reißt nicht ab. Auch ich bin ein eingefleischte Harry Potter Fan und konnte dieser Ausgabe nicht widerstehen. Sie wurde mit rund hundert Illustrationen des berühmten Künstlers Jim Kay ausgestattet und ist auch von der Exempalrgröße noch einmal etwas vollkommen anderes, als die üblichen Bücher.

Das Format gleicht einem Bildband, was dem ganzen Auftreten des Buches etwas "Spezielles" verleiht. Man möchte sofort in die Geschichte und die Bilder eintauchen und den ganzen liebgewonnenen Charakteren wiederbegegnen. Schlägt man das Buch auf, so sieht man verinzelte kleine Illustrationen auf jeder Seite, die das Buch einleiten. Anschließend gelangt man zu einer Kapitelübersicht, die ebenfalls liebevoll illustriert ist. Was ich persönlich ebenfalls sehr praktisch finde, ist das rote Lesebändchen. Man spürt einfach, dass es eine besondere Ausgabe, für eine besondere Geschichte ist. Die jeweiligen Kapitel sind in einer angenehmen Schriftgröße dargestellt. Viele Illustrationen ähneln den uns bekannten Gesichtern oder Orten, die wir aus den Filmen kennen. Einige sind aber sehr subjektiv von Jim Kay dargestellt, sodass man sich als Leser auf seine Illustrationen einlassen muss und nicht erwarten darf, dass dort die Filmszenen eins zu eins kopiert werden. Dies verleiht dem Buch aber einen persönlichen Charme. Das Buch ist an sich sehr robust und gut verarbeitet, sodass man die Seiten nicht ganz zaghaft anfassen muss. Meiner Meinung nach  ist das Buch für Harry Potter Fans wirklich empfehlenswert. Aber auch jüngere Leser, die vielleicht nicht so wie ich mit den Reihen aufgewachsen sind, finden vielleicht eine Begeisterung dafür, wenn sie mit solch zauberhaften Illustrationen ausgestattet sind.

Ich habe bereits reingelesen und werde immer mal wieder ein Kapitel in Angriff nehmen, wenn ich zu Bett gehe. Ich freue mich schon sehr auf die hoffentlich bald nachfolgenden illustrierten Bände und genieße bis dahin die Zeit in Hogwarts.

Wie gefällt euch die neue Ausgabe? Habt ihr vielleicht bestimmte Fragen zu dem Buch?






Kommentare:

  1. Ich finde die Ausgabe richtig schön! Ich wünsch sie mir zu Weihnachten :D Ich find es ziemlich schade, dass ich zu spät geboren worden bin, um noch richtig zur Harry-Potter-Generation dazu zu gehören, denn als ich angefangen hab, die Bücher zu lesen, waren sie schon alle erschienen. (Was aber auch irgendwie gut war, denn ich musste nie auf die Bücher warten ^^)

    Liebe Grüße,
    Elisa von Versgeflüster

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, das ist natürlich von Vorteil :D. Ich hoffe der Weihnachtsmann wird es nicht vergessen!


      Liebe Grüße,
      Karin

      Löschen
  2. Hallo liebe Karin!

    Vielen lieben Dank für diesen tollen Beitrag und die wunderschönen Fotoeindrücke! Jetzt weiß ich ganz sicher, dass ich diese Schmuckausgabe haben muss! *o* Die Illustrationen sehen einfach sooo toll aus!!

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde die Illustrationen auch wunderschön! :) Kann es kaum erwarten, die andern Bücher auch in dieser Form zu lesen, wenn sie erscheinen!

      Liebe Grüße,
      Karin

      Löschen
  3. Zwei Worte: Will haben!
    Ist ja nicht so als hätte ich bereits vier Ausgaben des ersten Bandes. *hust*
    Ich wusste gar nicht, dass die anderen Bände auch noch so schön illustriert werden. Aber die müssen dann auch noch ins Regal!

    Liebe Grüße,
    Bramble

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich hab zwar noch keine weiteren Veröffentlichungsdaten gefunden bezüglich der restlichen Bände, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass es nicht weitergeführt wird, wenn soviel "Nachfrage" nach diesen Ausgaben herrscht. :D Ich hoffe es zumindest!

      Liebe Grüße,
      Karin

      Löschen