Peter Pan von J.M. Barrie

August 19, 2015




(Original:"Peter Pan" / ) von J. M. Barrie,  Harper Design / MinaLima Studio: Bibliographie auf der Verlagsseite >>,   255 Seiten,  Hardcover, Einzelband, Englisch,   ★★★★  5 Sterne
Die klassische Geschichte rund um Peter Pan, Tinker Bell und die Darling Geschwister. Dieses Buch entführt euch mit wunderschön gestalteten Kapiteln, in die Welt von "Neverland".


MEINE MEINUNG | FAZIT

Da Peter Pan ein wahrer Klassiker unter den Büchern ist, würde ich euch das Buch gerne von seiner künstlerischen Seite präsentieren und weniger auf den Inhalt eingehen. 
Demnach nur kurz zum Inhalt: Ich muss zugeben, ich habe das Buch zum ersten Mal gelesen und kannte vorher nur die Verfilmung, welche aber erst nach dem Buch beginnt. Die Charaktere fand ich in der Geschichte an manchen Stellen etwas fragwürdig, aber grundsätzlich kann ich gegen "Peter Pan" als Klassiker nichts sagen.
Das Buch ist allein vom Cover her ein wahrer Blickfang. Es sieht hochwertig aus und fühlt sich auch robust an. Die Seiten sind relativ dick und stabil, sodass man keine Angst haben muss, dass sie nach einigen Malen kaputt gehen könnten. Schlägt man das Buch auf, so ist bereits die erste Seite aufwendig illustriert. Anschließend folgt eine kleine Übersicht, heißt ein Inhaltsverzeichnis mit den siebzehn Kapiteln, die vorhanden sind. Jedes Kapitel beginnt mit einer doppelseitigen Illustration und einem Zitat aus dem jeweiligen Kapitel. Immer mal wieder gelangt man an Seiten, die eine interaktive Eigenschaft besitzen. Demnach finden sich im Buch Mappen, bewegliche Uhren oder aufklappbare Bilder / Zeitungsartikel wieder. Insgesamt finde ich die gesamte Aufmachung und Gestaltung einfach nur wunderschön.

"Next moment he was standing erect on the rock again, with that smile on his face and a drum beating with him. It was saying: ´To die will be an awfully big adventure´." S.138

Das Buch wurde, so hat man das Gefühl, mit der viel Liebe gestaltet. Dies ist definitiv eine Ausgabe, die man als Literaturliebhaber wertschätzt. Obwohl man die interaktiven Spielereien, während des lesens, vielleicht nur flüchtig betrachtet, kehrt man nach beenden des Kapitels gerne dahin zurück und schaut sich alles noch einmal an. Dabei ist es aber beinahe jede Seite wert genauer betrachtet zu werden, da es viele zusätzliche Illustrationen gibt, welche die Geschichte schmücken und die dem Buch einen weiteren Charme verleihen. Das Buch selbst wirbt auch damit, dass es von dem, mit Preisen ausgezeichneten Design Studio "MinaLima", welches auch für die Harry Potter Ausstattung verantwortlich war, illustriert und designed wurde. Für mich war es ganz interessant dies zu wissen, allerdings denke ich, würde man das Buch auch lieben, wenn man nicht wüsste, wer dahinter steckt. Für mich ist dies definitiv eine Empfehlung, falls ihr auf der Suche nach einer schönen, englischen "Peter Pan" Ausgabe seid. Ich bin daher auch sehr gespannt, ob noch weitere Klassiker aus der Serie umgesetzt werden.

Wunderschöne Ausgabe des Klassikers, welche zu einem tollen Leseerlebnis einlädt. Viele Illustrationen und einige zusätzliche, interaktive Spielereien. Ein kleiner Ausflug, als wäre man selbst mit Peter Pan nach "Neverland" geflogen.












1 Kommentar:

  1. Wow, das Buch sieht schon alleine von dem Design super schön aus und so, als müsste man es einfach deswegen schon mit nach Hause nehmen :D Und auch deine kurze Beschreibung macht super Lust darauf, es zu lesen, ach Gottchen.
    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen