Wenn der Platz im Regal wieder ein wenig kleiner wird

April 29, 2017









Auf dem ein oder anderen Weg, sammeln sich im Laufe des Monats erneut Bücher an. Man kennt es. Dieser Monat stand ein wenig im Zeichen der Autorin Margaret Atwood, denn ganze drei Bücher haben sich von ihr bei mir eingefunden. Aber auch einige andere Bücher haben mal wieder meine Aufmerksamkeit geweckt und sorgen nun für einen relativ gefüllten, folgenden Lesemonat.

"Hexensaat" und "Lady Orakel" von Margaret Atwood sind demnach zwei der Titel, die neu eingezogen sind. Den dritten, "Der Report der Magd" habe ich bereits gelesen und auch rezensiert, daher habe ich mir die Freiheit erlaubt, das Buch bei diesem Beitrag auszublenden. Die neu aufgelegten Taschenbuchausgaben der Atwood Romane aus dem Piper Verlag finde ich wirklich großartig. "Hexensaat" ist Teil der Hogarth Shakespeare Reihe und ist auch bereits beinahe ausgelesen.

Über "Unvollkommene Verbindlichkeiten" von Lena Andersson, habe ich mich ebenfalls sehr gefreut. Ihr Debütroman hat Eindruck bei mir hinterlassen, sodass ich es kaum erwarten kann, mit diesem Buch weiterzumachen.

"Der Freund der Toten" von Jess Kidd hat mich ganz spontan neugierig gemacht. Vielleicht durch das florale Muster des Covers, aber definitiv auch aufgrund seiner Inhaltsangabe. Das Buch habe ich bereits (wie die meisten der Bücher) auch in meinem Neuerscheinungs-Beitrag erwähnt; bereits da hat mich das Identitäts- / Herkunftsthema des Protagonisten angesprochen. Nun bin ich gespannt, wie die Geschichte umgesetzt wurde.

Ein Buch, welches ich ohne Kenntnis darüber, dass es überhaupt exisiert, mitgenommen habe ist "MM - Das private Archiv der Marilyn Monroe" von Lois Banner. Das Buch lag als Mängelexemplar in einem Supermarkt. Als bibliophiler Mensch weiß man ja eigentlich, wo man eher nach Büchern suchen muss, die einem persönlich eher zusagen. Ich hätte daher nicht damit gerechnet, dass ich dieses schöne Buch darunter finden würde, denn oftmals besteht das Sortiment dort aus typischen Frauenromanen. Da ich tatsächlich nicht wirklich viel über sie und ihre Hintergründe weiß, mich aber solche Bücher sehr reizen, werde ich demnächst sicherlich mal reinblättern.

Der Sensationsfund "Für dich würde ich sterben" von F. Scott Fitzgerald ist ebenfalls bei mir eingetroffen. Auch hier war es ein absolutes Wunschbuch, da mich nicht nur Fitzgeralds Bücher interessieren, sondern auch sein recht prekäres Privatleben. Bei ihm weiß man zwar nie so recht, ob die Texte nicht doch von seiner Frau geschrieben wurden und er sie einfach als seine ausgegeben hat, aber man behält diese Möglichkeit irgendwie immer im Hinterkopf, wenn man sich seinen Büchern annimmt. Hier bin ich nun sehr gespannt, ob sich die große Vorfreude als berechtigt erweist, oder ob man vielleicht zu viel davon erwartet. 

"Lily und der Oktopus" von Steven Rowley ist ebenfalls neu eingezogen. Zunächst war ich mir etwas unsicher, ob ich das Buch lesen möchte. Nach aber ganz ordentlichen Bewertungen der Originalausgabe und der Empfehlung von "Miss Bookiverse" bin ich aber ganz zuversichtlich und werde mich auch hier bald daran versuchen.



Kommentare:

  1. Huhu Katrin,
    das ist eine tolle Mischung an neuen Büchern! "Lily und der Oktopus" ist bei mir auch eingezogen und ich freu mich schon sehr auf die Geschichte! Ich wünsch dir tolle Lesestunden! Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wünsche dir auch viel Spaß mit der Geschichte! :)


      Liebe Grüße
      Karin

      Löschen
  2. ooooh lily and the octopus endlich auf deutsch!! ich habe es GELIEBT! es ist so ein wahnsinnig tolles, aber natürlich auch trauriges buch. <3 <3 <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So viel Begeisterung hört man tatsächlich sehr häufig, wenn man die Bewertungen für das Buch aufruft, daher bin ich ganz neugierig darauf, was sich dahinter verbirgt. :)


      Liebe Grüße
      Karin

      Löschen
  3. Uuuh, Lily und der Oktpus, ich freu mich :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin schon sehr gespannt auf die Geschichte! :)


      Löschen