Neuzugänge Oktober #1

Oktober 10, 2015



Die Einleitung könnte immer dieselbe sein: Es ist schon wieder passiert. Ja, ich habe erneut zu einigen Büchern gegriffen und sie gekauft, weil ich nicht widerstehen konnte. Dabei wollte ich mich auf die Buchmesse konzentrieren! Dennoch konnte und wollte ich nicht an diesen Büchern vorbeigehen. Zwei davon sind wirklich wahre Schätze, wenn man sie vorallem äußerlich betrachtet.

Harry Potter und der Stein der Weisen: illustrierte Ausgabe von J.K. Rowling und Jim Kay
Ihr habt bereits die Buchvorstellung gesehen, daher werde ich hier nicht mehr viel dazu sagen. Aber diese Ausgabe ist wirklich bezaubernd und ich finde es großartig, dass nach all den Jahren noch so ein Zauber rund um Harry herrscht, dass solch eine schöne Ausgabe entstanden ist.

Das Schiff Theseus, S von J.J. Abrams und Doug Dorst
Auf dieses Buch bin ich vor kurzem Aufmerksam geworden und musste sofort herausfinden, worum es darin geht. Als ich dann gesehen habe, wie schön es gestaltet ist und das es eine limitierte Auflage ist, die nicht nachgedruckt wird (worauf mich noch Anja vom "Bücherblog" aufmerksam gemacht hat) konnte ich nicht anders und habe mir das Buch "gegönnt". Das betone ich mal direkt, denn das Buch ist nicht gerade günstig. Betrachtet man aber die viele Arbeit die in das Buch gesteckt wurde finde ich es durchaus gerechtfertigt! Mal sehen, ob die Geschichte auch so überzeugen kann.

J von Howard Jacobson
Ich habe bereits in das Buch hineingelesen und finde es bisher ganz gut, wenn auch noch sehr "verschlüsselt", was den eigentlichen Inhalt angeht. Das ist es aber auch, was die Geschichte so spannend macht, da dauernd ein Ereignis genanntm wird, ohne dass es wirklich genannt wird. Etwas komplex, aber ich habe die Hoffnung, dass es ein spannendes Ende geben wird. Eine Rezension hierzu wird es hoffentlich nächste Woche geben.

Junge Hunde von Cornelia Travnicek
Dieses Exemplar erreichte mich mit "J", als Rezensionsexemplar. Ich habe es bereits gelesen und rezensiert. Ich kann nur noch einmal betonen, dass auch Bücher mit nicht allzu großer Seitenzahl eine Menge "erreichen" können. Wer sich mehr dafür interessiert: Die Rezension wird am Montag zum offiziellen Erscheinungstermin folgen.

Habt ihr eines der Bücher schon gelesen? Mögt ihr auch "spezielle" Bücher, die von der Aufmachung ein kleines Kunstwerk sind?




1 Kommentar:

  1. Hach ich bin so neidisch auf deine HP- Schmuckausgabe. Ich muss auf meine bis zu meinem Geburtstag warten :( Sie ist so schön... Und du hast wie immer das Buch perfekt in Szene gesetzt.

    Alles Liebe, Nelly

    AntwortenLöschen