Neuerscheinungen Oktober

Oktober 02, 2015


























Diese acht Neuerscheinungen für den Oktober sind sicherlich nicht die einzigen Interessanten. Jedoch sind es vorallem diese, auf die ich mich am meisten freue. Es gibt natürlich viele englische Bücher die erscheinen, die habe ich diesmal jedoch eher rausgelassen, da es diesen Post sonst sprengen würde. Ich weiß nicht, ob ich zur Zeit einen Hang zu blauen Büchern habe, aber es ist auffällig, dass die meisten diese Farbe tragen. Hoffen wir mal, dass der Inhalt dafür umso bunter ist. Hier nun einmal die Bücher [Durch das Anlicken des jeweiligen Buchtitels gelangt ihr wie gewohnt zur offiziellen Verlagsseite und bekommt dort mehr Infos zum Buch.]:

Die Stille unter dem Eis von Rachel Weaver, Piper, gebunden, 05. Oktober
Das Buch ist mir eher spontan aufgefallen. Mich hat an dem Buch interessiert, dass es wohl in Alaska spielt und diese Atmosphäre auch gut rüberbringt. Ist mal was Neues für mich und ich denke, das Buch werde ich im Auge behalten.

Die Geschichte des Regens von Niall Williams, DVA, gebunden, 12. Oktober
Der Titel allein hat schon Lust auf mehr gemacht. Laut Inhaltsangabe ist es eine irische Geschichte mit viel Gefühl aber auch humoristischen Szenen. Hört sich genau nach einem Buch für mich an.

Junge Hunde von Cornelia Travnicek, DVA, Paperback, 12. Oktober
Auf dieses Buch bin ich auch schon sehr gespannt. Hier geht es auch eher um die Familie und deren Konstellation. Ich hoffe, dass das Buch genauso charmant ist, wie es der Klappentext verspricht.

Einundachtzig Worte von Elizabeth Joy Arnold, Diana Verlag, Taschenbuch, 12. Oktober
Langsam kommt bei mir auch wieder die Lust nach einer, einfach süßen Geschichte. Und wie kann man das besser kompensieren, als mit einem Buch über die Liebe? Genau! 

Auf Umwegen von Andrew Smith, Carlsen- Königskinder, gebunden, 02. Oktober
Dies ist definitv eines der dringendsten Bucheinkäufe, die ich tätigen möchte. Ich liebe Andrew Smiths Jugendroman "Winger" und schäme mich etwas, dass ich die Fortsetzung "Stand Off" noch nicht gelesen habe. Mit dieser Neuerscheinung möchte ich aber nun auch einmal ein übersetzes Buch von ihm lesen. Ich hoffe es wird auch gut!

J von Howard Jacobson, DVA, gebunden, 12. Oktober
Für die etwas mysteriöse Zeit habe ich mir dieses Buch auf den Merkzettel gesetzt. Ein Ereignis, welches nicht thematisiert wird und ein Dorf, welches in scheinbarer perfekter Harmonie einhergeht? Das schreit förmlich nach einer spannenden Geschichte. Ich hoffe es gibt viele Geheimnisse und eine überraschende Erkenntnis!

Der Winter der schwarzen Rosen von Nina Blazon, cbt, gebunden, 05. Oktober
Viel muss ich dazu nicht sagen, denn das Buch wird laut offizieller Seite als > Ein Epos über Magie, Verrat und Liebe < beschrieben. Hört sich für mich nach einer wirklich guten Mischung an. Kommt daher auf meinen Merkzettel!

Dior von Jérôme Gautier, Prestel, gebunden, 26. Oktober
Da ich mich unheimlich gerne mit Mode beschäftige und bereits den Bildband zu "Chanel" einfach nur wunderschön fand, kommt auch dieser Bildband des Modelabels "Dior" auf meinen Merkzettel.

Gibt es bei euch besonders hervorgehobene Neuerscheinungen?  (Egal ob Englisch oder Deutsch)




Kommentare:

  1. Huhu, ich muss dir echt mal ein riesen Kompliment für deinen Blog aussprechen, weil ich bin total verliebt :)
    Du machst so hübsche Bilder und setzt ein Buch total gut in Geltung.
    Auf die Idee, auch die Neuerscheinungen irgendwie fotografisch festzuhalten, bin ich noch gar nicht gekommen, aber die Idee ist genial!!! Ich hoffe, dass ich zum Geburtstag endlich auch eine gute Kamera bekomme und dann werd ich mir mal Gedanken machen, das zukünftig auch irgendwie hinzubekommen...

    Ich freue mich schon auf meinen nächsten Besuch bei dir
    Alles Liebe, Nelly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! :)


      Liebe Grüße,
      Karin

      Löschen