Neuzugänge April #3

April 25, 2015

Books are a girl´s best friend


























Der letzte Neuzugängepost für diesen Monat, ist mit reichlich spannenden und auch schönen Büchern gefüllt. Es sind einige Rezensionsexemplare eingezogen aber auch ein kleines Gewinnspiel-Buch ist bei mir eingezogen. Gekauft wurde aber, wie immer, auch ein wenig.

Hotel Alpha von Mark Watson - Heyne, Im ersten Augenblick von Grégoire Delacourt-  Atlantik, Der Tag als wir begannen, die Wahrheit zu sagen von Susan Juby - cbj

 "Hotel Alpha" und "Der Tag, als wir begannen, die Wahrheit zusagen" habe ich bereits gelesen und auch rezensiert. Die Rezension für Hotel Alpha ist bereits hochgeladen. Die Rezension zum zweiten Buch wird in den nächsten Tagen folgen. Ich kann aber zu beiden Büchern sagen, dass mir beide wirklich sehr gut gefallen haben! "Im Ersten Augenblick" ist das Buch, welches ich unteranderem, bei dem Gewinnspiel des Verlags "Atlantik" gewonnen habe. Ich freue mich schon sehr darauf, es zu lesen. 

























Miss Vee oder wie man die Welt buchstabiert von Lissa Evans - List, Widerrechtliche Inbesitznahme von Lena Andersson - Luchterhand, Bücher sind treu - Atlantik

Von diesen drei Büchern, habe ich bisher noch keins gelesen, aber ich werde mich bemühen, das bald zu ändern. Das dritte Buch "Bücher sind treu" ist allerdings auch nicht wirklich zum lesen da, sondern zum notieren. Denn es ist ein "Büchertagebuch", in welches man über einen gewissen Zeitraum eintragen kann, wann man welches Buch gelesen und wie es einem gefallen hat. Dieses Büchlein habe ich ebenfalls bei dem Gewinnspiel gewonnen. Und ich muss sagen, die Idee "Skipper" als Begleiter des Verlags Atlantik einzusetzen, finde ich unheimlich süß! 
Von "Miss Vee oder wie man die Welt buchstabiert" und "Widerechtliche Inbesitznahme" verspreche ich mir schon ziemlich viel. Die Klappentexte hören sich für mich schon sehr interessant an! Ich hoffe ich werde durch meine Erwartungen nicht enttäuscht sein.























Die Erben des Zeus von Scott Turow - Blessing, The Great Fire of London von Samuel Pepys - Penguin

"Die Erben des Zeus" lese ich gerade und bin noch etwas unentschlossen, wie ich es finden soll. Welche Bewertung das Buch im Endeffekt bekommen wird, werdet ihr sicherlich in einer folgenden Rezension sehen. Und auch ein weiteres Buch der "Little black classics" aus dem Hause Penguin ist bei mir eingetroffen. Obwohl ich nun vierzehn Stück habe, denke ich, dass man sie wirklich zügig lesen kann, da sie eben nur einige Seiten beinhalten. 

























Frühstück bei Tiffany: Das große Buch zum Film von Sarah Gristwood - Kniesbeck

Zu guter letzte, möchte ich euch noch dieses schöne Buch zeigen, welches ich mir letztens gekauft habe! Da ich ja des Film und auch Audrey Hepburn unglaublich mag, konnte ich nicht wiederstehen, als ich das Buch gesehen habe. Ich hab schon kurz reingeblättert und fand die Zusammensetzung aus Bildern, Text und Originalmanuskript sehr ansprechend! Eventuell wird auch dazu noch ein Rezension folgen.
_________________________________________________________________________________

Kennt ihr bereits eines der Neuzugänge?

Kommentare:

  1. Hallöchen,
    ich kenne von den Büchern nur das Büchertagebuch :D Ich habe eines auch komplett vollgeschrieben, aber dann habe ich das irgendwie nicht mehr weitergeführt.
    ich wünsche dir ganz viel Lesespaß mit deine neuen Schätzen. :)

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ich trau mich gar nicht den Anfang zu machen :D

      Liebe Grüße,
      Karin

      Löschen