Thementag #16: Lieblingswörter

April 08, 2015

Schön anzusehen


Wie alle haben bestimmte Lieblingsbücher. Sie sind deshalb unsere Lieblinge, weil man bestimmte Charaktere besonders ins Herz geschlossen hat, die Handlung unfassbar spannend oder rührend findet oder einfach den Schreibstil sehr schätzt. Um den letzteren Anhaltspunkt soll es in diesem Post gehen. Nämlich um die Worte, welche ein Buch zu einem Ganzen werden lassen und uns in den Bann ziehen.
________________________________________________________________________

Mir selbst fällt immer häufiger auf, dass ich bei bestimmten Wörtern einen Moment aufhöre zu lesen und einfach, nur das Wort an sich, noch einmal vor mir hin sage. Ich weiß selbst nicht, wie sich das so eingeschlichen hat, aber ich könnte mit einigen Wörtern ganze Bücher füllen. Ich würde sie am liebsten in jedem Satz verwenden und sie allen anderen unter die Nase reiben!
Dabei kommt es bei mir gar nicht darauf an, ob es Namen, Ortsnamen, adjektive oder Nomen sind. Auch bei der Sprache varrieren meine Lieblinsgwörter. Um euch ein Beispiel zu nennen: Das deutsche Wort "Regenschirm" klingt für mich zwar ganz schön, aber das englische Wort dafür "umbrella" sorgt bei mir erst dafür, dass ich direkt in ein komplett fertiges Bild eintauche, in dem ich den Regen und die einzelnen Regentropfen sehe, die eben auf diesen Regenschirm fallen. Um es mit den Worten von Peter Lustig zu sagen: Klingt komich, ist aber so! :).

Verändert haben sich meine Lieblingswörter mit der Zeit übrigens meines Erachtens nicht! Sie wachsen nur stetig. Ich schätze mit den vermehrten, neuen Erfahrungen, die man tagtäglich erlebt und umso mehr Dinge man neu kennenlernt, bilden sich nunmal neue Assoziationen, welche bei mir manchmal als Lieblingswort hängen bleiben.

Hier einige Wörter, die ich unheimlich mag:

Umbrella | Ballett | Ewigkeit | Metamorphose | Lilie[n] | King´s Cross | Glück | Schleife | Held | Fantasie | Gatsby | Silver lining | Horizont | waghalsig | Queen 
______________________________________________________________________________

Mich würde unheimlich interessieren, was eure Lieblingswörter sind. Habt ihr überhaupt welche? Oder differenziert ihr nicht zwischen einzelnen Lieblingswörtern und Phrasen?
Gibt es vielleicht auch Buchtitel, die überwiegen, in denen sich Lieblingswörter von euch wiederfinden?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen