Blog-Tag #5

März 15, 2015




Den Tag kennen sicherlich schon die meisten, denn er hat ja mehrmals die Runde gemacht. Diesmal wurde ich von der lieben Elisa von Versgeflüster [-klick-] getagged. Vielen lieben Dank dafür!

Die Regeln:
1. Verlinke die Person, die dich nominiert hat
2. Beantworte die Fragen, die dir gestellt wurden
3. Nominiere 11 Blogs, die unter 200 Follower haben
4. Denke dir 11 Fragen aus, die die Nominierten beantworten müssen

Bitte seid mir nicht böse, aber ich werde die Punkte drei und vier weglassen, da ich das Gefühl habe, dass die meisten den Tag schon öfters gemacht haben. Nichtsdestotrotz darf natürlich jeder die Fragen beantworten wenn er möchte.

Die Fragen:
1. Kennst du andere Blogger persönlich oder hast du welche in deinem Bekanntenkreis?
Da ich erst ungefähr vier Monate mit meinem Blog online bin, habe ich noch keine Möglichkeit gehabt jemanden wirklich persönlich kennenzulernen. Das würde ich natürlich gerne ändern. Vielleicht ja bei der nächsten Buchmesse.

2. Wie viele Bücher besitzt du?
Gezählt habe ich sie bisher noch nicht alle! Aber ich schätze mal so um die dreihundert? Es kommen allerdings immer mehr Neuzugänge hinzu :).

3. Überwiegen bestimmte Farben in deinem Bücherregal? Wenn ja, welche?
Hm, interessante Frage. Ich denke eigentlich eher nicht. Ich bin zwar eine Cover-Käuferin, aber auf eine bestimmte Farbe achte ich nicht gerade.

4. Welche anderen Hobbies hast du neben dem Lesen und Bloggen?

Ich denke zurzeit ist das Bloggen wirklich mein Haupt- und auch Lieblingshobby! Es macht mir einfach sehr viel Spaß in meinen freien Minuten [wenn ich nicht gerade lese] etwas zu posten.
Hinzu kommen aber auch die gängigen "Hobbys" die wohl jeder hat. Vorallem verbringe ich gerne viel Zeit mit Menschen die ich mag.

5. Was naschst du gerne beim Lesen?
Nichts! Ich bin da etwas penibel, weil ich meine Bücher nicht dreckig machen möchte. :D

6. Die Zombie-Apokalypse ist ausgebrochen! Und jetzt?
Mh, da ich mich nicht für Zombies interessiere, werde ich wohl einfach mein Buch weiterlesen.

7. Was ist das erste Wort, das dir jetzt in diesem Moment einfällt?Ahnungslosigkeit

8. Was ist das schwerste für dich beim Verfassen einer Rezension? (Bei mir ist es der Anfang, ich weiß einfach nie, was ich schreiben soll!)
Wirklich schwer fällt mir eigentlich nur, meine Gedanken vernünftig niederzuschreiben und nicht viel zu viel zu schreiben. Wenn ich nämlich einmal damit anfange über ein Buch nachzudenken, ist es sehr schwer, mich davon abzubringen stunden darüber zu diskutieren. Oft äußert sich das in meinen Rezensionen dann dadurch, dass sie wohl etwas zu "vollgestopft" sind und ich Angst habe, dass ich nicht auf den Punkt komme. :D

9. Schreibst du auch selber Geschichten?
Bisher noch nicht. In der Grundschule habe ich das gern getan, aber da ist die Fantasie noch im vollen Gange! Wer weiß, vielleicht wird ja irgendwann einmal etwas entstehen.

10. Gehörst du zu den Leuten, die sich gerne auf Youtube herumtreiben? Wenn ja - Was guckst du für Videos und hast du irgendwelche Lieblings-Youtuber?

Ja! Ich bin immer auf der Suche nach neuen Büchern und schaue daher gerne mal bei den Booktubern vorbei. :) Meine liebsten sind zum Beispiel "Abookutopia" und "Katytastic". Beide sind aus dem englischsprachigen Bereich, aber ich mag sie wirklich sehr gern.

11. Wie heißt deine Lieblingsband?
Wer mein About gelesen hat, wird es sicherlich schon wissen. Zu meinen Lieblingsbands gehören unteranderem: The Smiths, Kings of Leon, The Killers, The Fray, Years & Years (seit Kurzem) und noch einige Andere! Und mein absoluter Lieblingssänger ist James Arthur.


Ihr dürft natürlich auch gerne eure Antworten zu den Fragen in den Kommentaren da lassen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen