Thementag: Kreative Bücher

Januar 10, 2015

Male dir die Welt, wie sie dir gefällt !


Bücher sind, meiner Meinung nach, die pure Kreativität! Normalerweise greifen wir zu Büchern, die mit den wundervollsten [wenn auch meist fiktiven] Geschichten gefüllt sind. Dafür verantwortlich sind Autoren, die ihrer Kreativität freien Laufe lassen möchten. Doch steckt nicht in jedem von uns ein kleiner Künstler? 

Obwohl ich eigentlich ein Mensch bin, der sehr ordentlich ist und den es wirklich zu tiefst schmerzt, wenn man Bücher "kaputt macht", finde ich diese beiden Exemplare wirlich toll!


Beide Bücher sind von Keri Smith und sind dafür gedacht, dass man diese Bücher selbst füllt!
Mit was? Das zeige ich euch gleich.

1. Das ist mehr als ein Buch - Keri Smith /Kunstmann Verlag [KLICK]
Wie ihr sehen könnt, habe ich dieses Buch noch nicht einmal aufgemacht! Liegt wohl daran, dass ich noch mit dem ersten Buch beschäftigt bin. [Der Grund: Meine Suche nach der Seite, die dem Buch am wenigsten Schaden zufügt : D Sehr gegensätzlich, ich weiß. Aber ich arbeite dran! ]

2. Mach dieses Buch fertig - Keri Smith / Kunstmann Verlag [KLICK]
Dieses Buch habe ich nun tatsählich begonnen und habe es mir auch vor [ich glaube zwei Jahren] gewünscht. Ich habe nicht damit gerechnet, dass man wirklich solch abstrusen und "schlimmen" Dinge mit dem Buch anstellen muss, aber es macht wirklich Spaß :D. Es ist ein gutes Buch für Leute, die eben gerne Sachen "zerstören" und daraus etwas Neues basteln wollen ABER auch für Menschen wie mich, die einfach über deren Schatten springen müssen und einfach neue Sachen ausprobieren sollten. Schließlich ist es ja "nur" [!!!] ein Buch. Allerdings hat man das Gefühl, dass man während man an dem Buch sitzt, gleichzeitig im Kunstunterricht ist. 
Ich saß an manchen Seiten wirklich lange dran und habe mir gedacht: "Nun, wenn du das Buch schon >zerstörrst<, dann sollte wenigstens etwas Schönes und Besonderes daraus werden, aber Fakt ist unmal, dass das Buch so oder so etwas Besonderes wird, vorallem wenn man sich die ganzen Seiten am Ende ansieht. Denn das Buch ist ein kleines, selbst erschaffenes Kunstwerk! Ich würde das Buch nur ungern missen, auch wenn ich zur Zeit nicht viel daran gearbeitet habe [Das werde ich sicherlich bald ändern!]










Ich weiß nicht, ob ihr es erkennen könnt, aber auf der anderen Seite, sollte man die Seite "tapen" und "klammern" und man sieht ja kleine Anzeichen meiner "Klammerkunst" :D.
Nun zu dieser Seite, die habe ich bisher leider selbst noch nicht geschafft, fertig zu stellen.
"ziehe Linien, während du in Bewegung bist. Im Bus, im Zug oder beim Gehen".
Für Freigeister und Leute, die sich auch nicht scheuen, in der Öffentlichkeit etwas "komisch" zu wirken, sind in dem Buch wirklich schöne Aufgaben vorhanden :). Man kann die Sachen, die man sich nicht traut oder  nicht machen möchte natürlich auch einfach frei lassen, oder sich selbst etwas Kreatives als Alternative ausdenken. 
_________________________________________________________________________________

Besitzt ihr auch diese Bücher? Falls ja, bitte hinterlasst mir einen Kommentar, mit der Antwort, welche Seite / Aufgabe eure Liebste gewesen ist :).
Habt ihr vielleicht davon gehört, könnt aber gar nichts damit anfangen? Erzählt mir warum :)

Ich wünsche euch allen noch eine wunderschönes Restwochenende!





Kommentare:

  1. Huhu! :)

    Das kannte ich ja noch gar nicht! :o So ein Büchlein leg ich mir ganz sicher auch mal zu. :) Ist mal was anderes und macht sicher richtig Spaß. Ich wünsch dir noch viel Freude beim weiteren kreativen ausfüllen. ;) Und keine Scheu, man darf manchmal ruhig ein bisschen peinlich sein. :)

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ! :D Ja, es macht definitiv Spaß!
      Das mit dem peinlich sein, passiert mir öfter, als mir lieb ist :D

      Liebe Grüße,
      Karin

      Löschen
  2. Ich hab das schwarze Buch schon mehrfach im Geschäft gesehen und warte nur auf den richtigen Geburtstag einer freundin, der ich es schenken kann :D ISt nämlich eine supersüße Geschenkidee wie ich finde ;)

    Liebste Grüße, Krissy
    http://tausendbuecher.blogspot.de/

    AntwortenLöschen