Blog-Tag #2

Dezember 12, 2014



Heute melde ich mich noch einmal kurz mit einem Blog-Tag zurück. Ich war sehr überrascht, als ich bei Emma, die den Blog "Blätterwind" betreibt  meine Blog-Adresse gesehen habe :). Natürlich freue ich mich sehr darüber getagged worden zu sein und mache auch gerne mit.

Zuerst möchte ich mich natürlich noch einmal bei Emma bedanken.





Nun zu den Fragen:
1. Was steht ganz oben auf eurer Weihnachts-Wunschliste?

Natürlich Bücher ! :) Habe einige schon im Visier und die habe ich direkt auf meinem Wunschzettel geschrieben. Ansonsten lasse ich mich gerne überraschen. Ich muss allerdings sagen, dass ich mir generell nicht so viel für Weihnachten wünsche, da ich es mehr genieße, wenn die Familie beisammen sitzt und man einen schönen Abend verbringt. Geschenke beziehungsweise Materielles kann ich mir ja noch das ganze andere Jahr über kaufen :).
_________
2. Mit welcher Romanfigur könnt ihr euch am meisten identifizieren? Und warum?

Das ist eine schwierige Frage! Da könnte ich jetzt auf die Schnelle kein Beispiel anbringen, weil es bei mir meistens so ist, dass ich denke: "Mh, manchmal bin ich auch so..." aber im Grunde habe ich das Gefühl, dass ich eben nie, wie Jemand aus einem Buch, bin. Grundsätzlich gibt es aber immer mal wieder Textstellen, wo man sich als Leser natürlich mit der Figur identifiziert, weil einem selbst, die Situation bekannt ist. 
_________
3.
Was macht ihr sonst so außer lesen?

Das Lesen ist natürlich ein Großteil meiner Freizeit :D, aber bin ich gerade mal nicht am lesen, dann sitze ich in der Uni, beziehungsweise studiere, treffe mich mit Freunden oder mach "Mädchenkrams" :). Ich weiß nicht wirklich spannend, aber da man sowieso so wenig Zeit hat, mag ich es auch gar nicht, so viel nebenbei zu machen. Früher habe ich sieben Jahre Flöte gespielt und ich hab es nicht wirklich genossen, von daher... :D. Getanzt habe ich auch eine Zeit lang, Ballett und Street Dance [ja, Gegensätze ziehen sich an] Aber bei dem einen Unterricht hat mein Tanzlehrer aufgehört und dann gab es keinen geeigneten Nachfolger und bei dem Anderen habe ich aufgehört, weil es durch das Pendeln zur Uni etwas kritisch in Hinblick auf die Zeit wurde. 
_________
4. Was habt ihr euch so für 2015 vorgenommen?

Noch nichts! Ich weiß auch nicht, OB ich mir etwas vornheme. Weil, seien wir mal ehrlich, viele Grundsätze sowieso nicht eingehalten werden :). Es kommt sowieso immer alles anders, als man denkt und deshalb denke ich, werde ich, wie die Jahre zuvor, einfach mal sehen, was das Neue Jahr von sich aus mit sich bringt.
_________

5.  Wenn du dir eine fiktive Welt aussuchen könntest, in der du lebst - welche wäre es?

Definitiv "Hogwarts" ! Ich denke davon träumt fast Jeder. Ich könnte mir die Filme immer wieder ansehen, einfach weil ich auch die Kulisse so sehr liebe. Ansonsten würde ich noch sagen das Schloss von dem Biest aus "Die Schöne und das Biest", weil es dort einen unglaublich großen Saal  mit Büchern gibt, den ich schon immer begehrt habe :D [Die Kleider von Belle sind natürlich auch nicht zu verachten!]

__________

So das waren meine Antworten auf die fünf Fragen.
Nun meine fünf Fragen an die nächsten Blogger:

1. Nimmst du dir für das Jahr 2015 vor, bestimmte Bücher zu lesen?
2. Liest und bloggst du über Bücher nur in eurer Freizeit oder ist es auch Teil deines Berufslebens?
3. Welches Buch-Genre befindet sich am häufigsten in deinen Regalen?
4. Liest du "Buch-Magazine" um dich auf dem Laufenden zu halten oder reichen dir die Online- Newsletter, Blogs und Verlagsseiten als Quelle aus? [Auch in Bezug auf Autoren]
5. Welches Land gefällt dir am meisten und warum? Hat ein Buch, Einfluss auf deine Meinung genommen?

Ich tagge:
Novembertochter
Josistories
A thousand and one story

Ansosten tagge ich auch Jeden, der gerne mitmachen möchte :). Schreibt einfach in den  Kommentaren, dass ihr mitmacht und hinterlasst eure Blog-Adresse, damit ich mal vorbeischauen kann :)
__________

 

1 Kommentar:

  1. Ach das tut mir schrecklich Leid!
    Ich habe es wohl total übersehen, dass du ihn schon beantwortet hast *Schäääm dich, Emilie*
    Sehr interessante Antworten jedenfalls. Ich beneide dich darum, dass du Ballett getanzt hast! Das wollte ich immer schon, habe es aber aus gesundheitlichen Gründen nie lernen dürfen...
    Und Hogwarts ist eine sehr, sehr, seeehr kluge Entscheidung ;D Ja, ich träume auch davon!

    liebe Grüße,
    Emilie

    AntwortenLöschen