Neuzugänge November #2

November 19, 2014





 
Ja, es ist schon wieder passiert. Bei mir sind neue Bücher eingetroffen. Es ist einfach nicht so einfach,
wenn GENAU neben der Uni ein wundervoller Buchladen ist. Demnach kann ich ab und zu nicht wiederstehen. Ich hab mir allerdings jetzt mindestens 2 Monate Pause gegeben, heißt also bis zum nächsten Jahr, um meinen Geldbeutel zu schonen und es noch zu schaffen, einige Weihnachtsgeschenke für die Lieben zu besorgen, bevor ich vollkommen bankrott gehe.

Wie ihr seht, ist der Großteil der Bücher auf englisch, lediglich zwei sind auf deutsch. Hier einmal ein paar Infos zu den Büchern.


1. "The catcher in the rye" von J.D. Salinger:
Ich habe diese Buch schon länger auf meinem Merkzettel dahin vegetieren lassen, habe mich allerdings nun dazu es zu kaufen, da ich diese schöne Ausgabe vor einigen Tagen bei Paper Trail [Klick um auf den Blog zu gelangen] gesehen habe. Und nun, ja gehört dieses schöne Exemplar, welches übrigens bei "Penguin Books" [Klick, um es auf der Penguin Seite aufzurufen] erschienen ist, auch mir :).

2.  " Gretchen" von einzlkind
Das zweite Buch ist schon etwas länger bei mir, na gut vielleicht eine Woche, ich bin ehrlich. Aber dafür bin ich auch schon fleißig am lesen. Ihr habt es wahrscheinlich auch schon an den Zetteln erkannt, die raushängen. Dort habe ich mir einige Stichpunkte aufgeschrieben, bzw. besondere Stellen markiert, da noch eine Rezension folgen wird. :) Erschienen ist das Buch im "Heyne - Verlag" [Klick, um das Buch auf der Homepage aufzurufen]

3. "Landline" von Rainbow Rowell
Dieses wunderschöne Buch habe ich auf so vielen Blogs gesehen, dass ich nicht wiederstehen konnte und es mir auch geholt habe. Bin schon sehr gespannt auf den Inhalt und den Schreibstil, da ja viele die anderen Bücher von Rainbow Rowell, wie "Fangirl" oder "Elenor & Park" sehr mögen. Ich werde mich überraschen lassen! Erschienen ist das Buch im Verlag "Macmillan - St. Martin´s Press" [Klick, um na ihr wisst schon...]

4. "Der Fall Collini" von Ferdinand von Schirach
Dies ist das zweite Buch, das ebenfalls auf deutsch geschrieben ist. Viele kennen es vielleicht schon, oder kennen zumindest andere Bücher von Ferdinand von Schirach. Da gibts ja so Einige :). Ich war auch sehr neugierig worum es in seinen Büchern so geht und habe mir dann dieses zugelegt. So wie ich es im vorbeifliegen gelesen habe, geht es um die Frage, was einen Menschen dazu treibt, etwas Böses zu tun, ohne vorher irgendein Anzeichen dafür vorgebracht zu haben.  Da ich mich gerne für die Psyche des Menschen interessiere, denke ich wird mir das Buch auch gefallen :). Der Roman kommt aus dem Hause "Piper" [Klick]

5. "Tender is the night" von F. Scott Fitzgerald
Wie ihr bereits bei meinem ersten "Throwback Thursday" Post gesehen habt, gefiel mir "Der große Gatsby" von Fitzgerald bereits sehr! Nun bin ich so weit, dass ich mit der Zeit, wenn möglich, alles von ihm einmal gelesen habe. Um dafür den Anfang zu machen, habe ich mir dieses Buch geholt. Ich habe lang überlegt, ob ich es im deutschen oder englischen hole. Habe mich dann aber für die englische Ausgabe entschieden, da sie so schön gestaltet ist! Das könnt ihr auf den Bildern sicherlich nicht soo gut erkennen, aber der Schriftzug des Titels funkelt in silber. Einfach traumhaft! das verleiht dem Buch schon beinahe etwas Märchenhaftes, Etwas, das man wirklich gerne lesen möchte. Ich bin sehr gespannt, ob mich dieses Buch ebenfalls so überzeugen kann. Wobei ich zugeben muss, dass ich mich jetzt nicht informiert habe, ob das Buch zu denen gehört, das seine Frau geeschrieben hat und er es nur als seins ausgegeben hat :D [ja, schon ziemlich dreist der Herr Fitzgerald, P.s. Aus diesem Grund ist auch das Buch seiner Frau, Zelda Fitzgerald mit dem Titel "z" auf meinem Merkzettel gelandet!] Wie dem auch sei, auch hier könnt ihr durch einen [Klick] mal die Infos zum Buch auf der Seite ansehen. [Leider nicht bei dem Verlag "Alma Classics" gefunden, daher die Seite von Thalia]

Somit sind wir auch schon am Ende angekommen. Allerdings wollte ich euch noch eine so süße 
Werbung für den Film "Paddington Bär" zeigen, die ich in der Buchhandlung gefunden habe!
TADA!

Mich kann man ja mit sowas total für sich gewinnen :) Ich denke ich werde dies ab und zu auch mal als Lesezeichen verwenden. Dann kann man ab und zu auch mal schmunzeln :)

Habt ihr eines der Bücher eventuell auch schon gelesen, oder sogar mehrere ? Falls ja, hat es euch gefallen oder eher nicht?


Kommentare:

  1. Ich fand Landline grandios. Überhaupt alle ihrer Bücher, die ich bisher gelesen habe, waren toll.
    Und das Paddington Lesezeichen ist ja süß, ich mag den so, vor allem, wenn er so liebevoll gezeichnet ist, nicht diese modernen Trickfilme.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann freu ich mich das Buch bald zu lesen :) !
      Ja geht mir genauso! Verstehe nicht warum man so viele gute Zeichentrick Filme immer animieren muss....

      Liebe Grüße,
      Karin

      Löschen
    2. Mh, nee, ich meinte sogar die Trickfilme, die ich nicht so gut finde xD Aber ich mag die Zeichnungen in den alten Büchern oder auf deinem Lesezeichen. Der neue Animationsfilm sieht eigentlich ganz liebevoll aus, aber es gibt auch so eine Serie, die ist nicht so toll gezeichnet finde ich.

      Löschen
    3. Achso hoppla :D Mh, ich find aber bei den Animationsfilmen gibts auch wieder so Unterschiede, da find ich Paddington ziemlich gelungen, weil er noch relativ "echt" aussieht. Bei anderen Filmen sieht das dann alles so gestellt aus :D.
      Kann natürlich aber bei Zeichtrick-filmen ebenso vorkommen....

      Löschen
  2. Arghhh das Lesezeichen, wie süß <33
    Catcher in the Rye hab ich schon gelesen und kann ich nur empfehlen! Hat bei mir auch einen Ehrenplatz im Bücherregal :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoffe ich werd auch so überzeugt sein :D Aber so Kommentare spornen mich dann immer an , die Bücher schnell zu lesen :)

      Löschen
  3. Supertolle Neuzugänge! Besonders gespannt bin ich auf deine Meinung zu "Landline". Dein Design ist wunder-, wunderschön!!!
    Du wurdest von mir zum "Sisterhood Of The Bloggers World Award" getagged, ich würde mich sehr freuen, wenn du mitmachen würdest!
    LG, Anto ♥
    http://www.itswastedtime.blogspot.de/2014/11/tag-sisterhood-of-world-bloggers-award.html

    AntwortenLöschen
  4. Wow, tolle Neuzugänge und sehr tolle Bilder :)
    Schönen Blog hast du da!
    Schöner Start ins Bloggerdasein ;)
    Meinen Follow hast du.

    Bin auch erst seit ca. 3 Wochen dabei. :)
    Freue mich, wenn du auch mal bei mir vorbei schaust.

    Alles Liebe und Gute.
    Kati

    AntwortenLöschen
  5. Da hab' ich doch glatt meinen Bloglink vergessen :D
    http://vatikanischekameen.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, ich wünsche dir auch viel Erfolg mit deinem Blog, bin auch Leserin geworden :)

      Liebe Grüße, Karin

      Löschen